Dr. med. vet. Peselmann

Tierarztpraxis für Kleintiere in Riesenbeck (Osnabrück // Ibbenbüren)

Hamster

 Physiologische Daten:

Lebenserwartung: 1,5 – 3 (bis 4) Jahre
Körpergewicht
:
ausgewachsenen Hamster 85 – 130 (150) g
Herzfrequenz:
200 – 500x/Min.
Atemfrequenz
:
35 – 135x/Min.
Körpertemperatur
:
36,1 – 38,9°C
Normale Wasseraufnahme
:
10 – 20 ml/100g Körpergewicht
Geschlechtsreife
:
männlich: 10 – 14 Wochen; weiblich: 6 – 10 Wochen
Trächtigkeitsdauer
:
15 – 18 Tage
Wurfgröße
:
4 – 10 Welpen
Dauer der Säugeperiode
:
20 – 25 Tage

Ernährung:

Hamster sollten immer Heu zum Nagen in ihrem Käfig haben.

Ansonsten kann man ihnen anbieten: alle Getreidesorten (z.B. Hafer, Sonnenblumen- und Kürbiskerne), Nüsse, Früchte, Gräser, Wurzeln, Salat, Möhren, Äpfel, Birnen, Löwenzahn, Sellerie, Kohl, Milch, Fleisch, Leber, Fisch, Hartkäse, hart gekochte Eier.

Zum Nagen können hartes Brot, Knospen und Äste von unbehandelten Obstbäumen, Weide, Buche, Haselnuss, Hundekuchen und Knochen angeboten werden.

Um Verdauungsstörungen vorzubeugen ist die Fütterung vielseitig zu gestalten. Die Futtermenge sollte zwischen 15 – 20 g pro Tag betragen.

 Haltung

Hamster sind nachtaktive Tiere, was durch die Besitzer unbedingt berücksichtigt werden soll. Die Nachtaktivität ist auch mit ein Grund, warum Hamster als Haustiere für Kinder ungeeignet sind, da Kinder gerne tagsüber mit den Tieren spielen möchten, was zu gesundheitlichen Problemen beim Hamster führen kann.

Die Käfiggröße sollte mindestens 60x40x30 cm betragen, da zu kleine Käfige zu Stress und Störung der Regelung der Körpertemperatur führen.

Hamsterspielzeuge wie z.B. Hamsterkugel, Hamsterrennwagen, sollten nicht benutzt werden, da die Tiere keine Möglichkeit zum entweichen haben.

Die Maße des Schlafhäuschens sollten 15x15x10 cm betragen mit einem Einschlupfloch von 5x5 cm.

Als Einrichtung des Käfigs sollte vorhanden sein Sägespäne, Holzwolle oder Zellstoff, Heu sowie ein standfestes Laufrad.

Die Reinigung es Käfigs sollte ein- bis zweimal pro Woche erfolgen.

Die optimale Umgebungstemperatur sollte zwischen 20 – 23°C liegen bei einer relativen Luftfeuchte von 40 – 50%